Nachtlicht: Peace!

Irgendwie habe ich gerade wieder enorm Gefallen an meinen Nachtlichtern gefunden. Ein paar Worte, ein Zitat, ein Spruch, ein paar Gedanken dazu.. kurz und gut, ein schöner Abschluss für den Tag. Ich werde das mal so weiterführen, wannimmer ich Lust und Laune dazu habe! Heute bin ich über einen Ausspruch von Eckart Tolle gestolpert. Dieser Mehr lesen…

Nachtlicht: Besser jetzt!

Da ich nicht mit so einem „schweren“ Beitrag in die Nacht entschwinden möchte, bekommt Ihr jetzt noch ein kleines Nachtlicht von mir. Ich wäre nicht ich, wenn ich nicht auch jetzt wieder umschwenken würde und das Positive an der Situation zu suchen. Der ein oder andere mag mich in dem Bereich manchmal übertrieben finden, aber Mehr lesen…

Tag 33 – Nachtlicht – You against yourself

Immer noch aus dem Bett, heute mal wieder ein kleines Nachtlicht. Ich erwische mich immer noch so oft dabei, wie ich mich von Menschen angegriffen fühle, obwohl sie mir gar nichts böses wollten. Eigentlich sind sie nur Stellvertreter für meine eigene mangelnde Selbstliebe. Denn wer mir wirklich Ärger macht, bin ich selbst. Wenn ich mit Mehr lesen…

Tag 18: Nachtlicht – Welt verbessern

Angesichts dessen, wie viele Menschen sich momentan wieder darüber beschweren, wie die Welt geworden ist, ein knappes Nachtlicht…     Anstatt immer dabei zu sein, die Welt im Allgemeinen und die anderen Menschen im Speziellen zu kritisieren, könnten wir einfach mal bei uns anfangen. Wenn jeder Mensch mit der Welt und mit den Anderen umgeht, Mehr lesen…