Tag 22: Der Zeuge – ein praktisches Hilfsmittel

Manchmal kann es nützlich sein, für Vorhaben die einem schwerfallen einen „Zeugen“ einzusetzen. Was ich damit meine könnt Ihr hier heute lesen. Ihr erinnert Euch ja bestimmt an mein Thema von gestern zum inneren Schweinehund. Dort habe ich erwähnt, wie schwer es mir aktuell fällt, die Bewegung in meinen Alltag zu integrieren. Nun habe ich Mehr lesen…

Tag 20 – Stricken für den Weltfrieden 

Ich übe mich gerade wieder im Thema „Tu Dir Gutes“ und stricke tatsächlich etwas für MICH!  Manchmal geschehen noch Zeichen und Wunder.. Nachdem ich gerade schon wieder zig Sachen für andere Leute angefangen habe, habe ich es jetzt tatsächlich auchmal wieder etwas für mich begonnen. Für etwas Großes reicht es noch nicht, dafür müsste ich Mehr lesen…

Tag 18: Nachtlicht – Welt verbessern

Angesichts dessen, wie viele Menschen sich momentan wieder darüber beschweren, wie die Welt geworden ist, ein knappes Nachtlicht…     Anstatt immer dabei zu sein, die Welt im Allgemeinen und die anderen Menschen im Speziellen zu kritisieren, könnten wir einfach mal bei uns anfangen. Wenn jeder Mensch mit der Welt und mit den Anderen umgeht, Mehr lesen…