Tag 25 – Nachtlicht: Ausruhen, aber nicht Aufhören

Heute gibt es wieder ein kleines Nachtlicht. Eine meiner größten Lektionen im Leben ist das Aufgeben des „Ganz oder Gar nicht“.

Ich stecke meine Energie so gerne zu 100% in eine Sache und übertreibe es dabei dann. Ich bin bestimmt fünfmal komplett bis zu meinem letzten Energiekrümel gegangen und musste dann alles abbrechen.

Dabei liegt die Lösung so nahe: Ausruhen, zwischendrin Energie tanken – und trotzdem weitermachen. Das gilt auch für alle Vorhaben im Alltag, die wir umsetzen wollen und die uns manchmal schwer fallen.

Daher: Einfach mal ne Pause machen – aber niemals aufhören weiterzumachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.